Haare gesund halten und Spliss vermeiden Teil 2

Veröffentlicht auf von Pink Cupcakle

Ja, also meine Haare waren in einem sehr schlechten Zustand.

Was ich brauchte um sie wiederzubeleben war folgendes:

  • Die richtigen Bürsten
  • Dir richtigen Produkte
  • Einen Friseurtermin
  • ziemlich viel Geld

 

Heute werden die Bürsten abgearbeitet.

Und zwar solltet ihr unbedingt folgende Bürstenarten Haben:

 

Eine Naturborstenbürste

 

Eine zum Durchkämmen (Kunststoffbüste)

Einen breitzinkigen Kamm 

 

BILD0505

 

 

Und so bürstet ihr eure Haare:


Meistens bürstet man die Haare nach dem Haarewaschen, dann ist es, wie ich finde,

am schwierigsten. Aber mit der richtigen Technik ist es gar nicht mehr so schlimm.

Und zwar macht ihr dass so:

Wenn ihr eure Haare gewaschen habt, und sie noch in nassem Zustand sind

bearbeitet ihr sie zuerst mal mit dem breitzinkigem Kamm.

Am besten ist es, wenn ihr eure Haare in kleine Strähen unterteilt, und euch

dann Strähne für Strähne  durcharbeitet.

Ihr fangt unten in  den Spitzen an, und arbeitet euch dann langsam nach oben.

Macht das so lange bis ihr durch alle Haare duchkommt. 

Dannach ist die Naturborstenbürste dran.

Mit ihr am besten auch nur einzelne Strähnen bürsten. Die besondere Eigenschaft

der Naturborstenbürste ist, dass sie nicht ziept oder an den Haaren reißt.

Sie kämmt sie nur oberflächlich, und bereitet sie damit optimal auf die Kunststoff

Bürste zum Durchkämmen vor.

Wenn ihr damit fertig seit kommt die Kunststoffbürste dran.

Jetzt müsste es gar kein Problem mehr sein durch die Haare durch zu kommen,

da sie von dem Kamm und der Naturborstenbürste genug darauf vorbereitet wurden.

Fangt trotzdem am besten in den Spitzen an, und arbeitet euch dann wie mit dem

Kamm hoch.

 

Ich hoffe ich konnte euch damit ein wenig helfen, vor allem für Mädchen mit schwer 

kämmbaren Haaren finde ich ist das eine gute Lösung

Wenn ich versuchen würde, nach dem waschen gleich mit einer Kunststoff Büste duch

die Haare zu kommen, würde ich am ende mit einer Glaze dastehen, weil es mir

die Haare ausgerissen hätte. 

Also auf keinen Fall sofort mit einer Kunststoffbürste ran !!

 

pcx33333

Veröffentlicht in Haare

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post